Sanierung in einer neu gebauten Kläranlage

21.05.2013

In einer fast fertiggestellten Kläranlage in Hessen wurden im Rohr für den Schlamm-Abgang Undichtigkeiten festgestellt.

Diese wurden von uns im Kurzliner-Verfahren abgedichtet.

Die Herausforderung lag hier weniger darin, alle Arbeitsmaterialien per Kran ins Becken zu heben, sondern 3 m Kurzliner auf Packer in einem fast senkrecht ansteigenden Rohr einzubringen und zu positionieren. Das Nachklärbecken wurde abgenommen und ist heute in Betrieb.